The team behind CAMPR

CAMPR Christoph
CAMPR Manuel

Christoph Pohl | PMP | Scrum Master

Hallo, mein Name ist Christoph Pohl. Ich komme aus Würzburg und bin, zusammen mit Manuel, Gründer und Eigentümer von CAMPR.

Meine Leidenschaft ist das Konzeptieren, Durchführen und erfolgreiche Abschließen groß angelegter Projekte. Wie einige von euch vielleicht wissen, sind meine Haupteinatzgebiete Südosteuropa, Lateinamerika und Asien, aber good old Germany ist auch nicht so schlecht.

Ich bin zertifizierter Project Management Professional (PMP) des Project Management Insitute (PMI), zertifizierter Projektmanager TÜV Süd und zertifizierter Qualitätsmanager nach ISO9001. Im Jahr 2018 erhielt ich mein SCRUM Master Zertifikat, da agile Projektmanagement Methoden immer wichtiger werden.

Manuel Weiler | PMP

Hi, ich bin Manuel Weiler, Projektmanager mit ausgiebiger Erfahrung in der Automotive-Branche.

Mein Hintergrund in Ingeneur bietet ein Fundament für meine tägliche Arbeit in internationalen und funktionsübergreifenden Projekten. Ich habe mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in Großprojekten in Deutschland, China, Rumänien und den USA.

Meine Leidenschaft sind die Herausforderungen moderner und hochkomplexen multikulturellen Arbeitsumgebung mit individuellen und kreativen Tools und Methoden. Mein Ziel ist die kontinuierliche Verbesserung der Kommunikation und das effektive managen von Informationen zu Risiken während der gesamten Projektlaufzeit.

Hannes Breese

Ich bin Hannes und fast seit Tag 1 dabei. Ich bin Werkstudent (Wirtschaft und Politikwissenschaft) und kümmere mich hauptsächlich um Finance und Marketing, helfe aber generell auch in allen anderen Bereichen aus.

Meine bisherigen Projekterfahrungen kommen vor Allem aus einem Projekt mit Manuel und Christoph für einen global agierenden Automobilzulieferer, in dem ich für das Projektkostencontrolling zuständig war.

Für CAMPR bin ich hauptsächlich für die Bereiche Finanzierung, Marketing und Social Media verantwortlich, aber auch alles andere, was in einem kleinen Startup so anfällt.

The CAMPR Story

Kürzlich waren wir, Christoph Pohl und Manuel Weiler, als Leiter des Projektmanagementbüros (PMO) bei einem deutschen Mittelständler der Automobilzulieferindustrie unterwegs und verantworteten den Anlauf des neuen Volumenmodells eines bedeutenden OEMs. 

Die besondere Herausforderung bestand darin, den Produktionsstart zeitlich versetzt um mehrere Monate auf drei Kontinenten zu gewährleisten. Aufbau von Fertigungsstätten, Etablierung einer weltweiten Lieferkette und die Koordination von Lieferanten rundeten die anspruchsvolle Aufgabenstellung ab.

Sehr schnell zeigte sich, dass diese Herausforderung mit den im Unternehmen vorhandenen Werkzeugen und Prozessen im vorgegebenen Zeitrahmen nur unzureichend zu bewältigen war: Zu starr, zu intransparent, für die Projektarbeit in interdisziplinären Teams nicht geeignet. 

Da wir mit heterogenen Projektmanagementlandschaften nicht zum ersten Mal konfrontiert wurden und zum wiederholten Male das Fehlen eines intuitiven softwaregestützten Werkzeuges zum professionellen Management von Großprojekten beklagt hatten, beschlossen wir das Thema selbst nach unseren Vorstellungen umzusetzen.

Als freiberufliche Projektmanager waren wir es gewohnt, flexibel und mobil zu arbeiten. So entstanden die ersten Spezifikationen, Tests und die Roadmap abends in unseren rollenden Büros - in unserem CAMPR.  

Was schwebte uns vor? Ein web-basiertes Tool, zentrale Dateiablage, eine schnelle Lernkurve für die Teams, multilingual. Dazu ein starker Fokus auf Datensicherheit, Verschlüsselung und Transparenz. Gehosted in der Cloud oder dem Server des Kunden.

Professionelles Projektmanagement heißt für uns vor allem: Umsetzen der Prozesslandkarten von PMI und GPM als den weltweit führenden Zertifizierungsorganisationen sowie die Darstellung klassischer als auch agiler Projektansätze.

Unsere Partner

Funfpunktnull GmbH CAMPR Partner

fünfpunktnull

Die fünfpunktnull GmbH ist eine Usability und Innovations-Agentur mit Sitz in Würzburg. Zusammen mit ihren Kunden erarbeiten sie Lösungen für die digitalen Herausforderungen von heute und morgen. Ihr höchster Grundsatz ist die Einbeziehung der Nutzer in allen Entwicklungsphasen. Das Team aus interdisziplinären Experten für Mensch-Maschinen Interaktion ist optimal ergänzt durch ein weites Partnernetzwerk.

Universttat Wurzburg CAMPR Partner

Uni Würzburg

Der enge Kontakt mit dem Lehrstuhl für Phychologische Ergonomie erlaubt uns einen regelmäßigen Informationsaustausch über die neuesten wissenschaftlichen Befunde im Bereich Softwaredesign und intuitiver Bedienung.

ZDI Mainfranken CAMPR Partner

ZDI Mainfranken

ZDI Mainfranken ist ein Startup-Inkubator mit dem Ziel das Potential der digitalen Geschäftsideen in Würzburg zu entfalten. Der Fokus liegt auf der Entwicklungsphase durch die Ideengenerierung, Prototypenentwicklung und Marktdurchdringungstrategien.

Trisoft CAMPR Partner

TriSoft

TriSoft ist unser Entwicklungspartner für das CAMPR-Tool. Die symfony-orientierte Softwareentwickler haben ihren Sitz in Rumänien und bieten schnelle, qualitativ hochwertige Lösungen.